Gelenkersatz: Nach der OP schnell wieder auf den Beinen

0
Wann werde ich wieder fit sein? Kann ich mit einem Gelenkersatz problemlos in meinen Alltag zurückkehren? Mit diesen Fragen kommen Patienten auf Gelenkspezialist Dr. Steffen Oehme, Chefarzt des Gelenkzentrums sowie der Orthopädie und der Unfallchirurgie an der imland Klinik Eckernförde, zu.

Dank eines neuen künstlichen Hüft- oder Kniegelenks genießen viele Menschen ihr Leben wieder völlig unbeschwert und schmerzfrei. Mittlerweile zählen diese Gelenk-Eingriffe deutschlandweit zu den häufigsten Operationen: Jährlich gibt es rund 350.000 Hüft- und Knie-Operationen, 1.200 davon absolviert das Team um Dr. Oehme in Eckernförde.

Gezielte Rehabilitation nach kurzer OP

Die Eingriffe dauern in der Regel nicht länger als eine Stunde. Patienten am Gelenkzentrum Eckernförde können zwischen einer Vollnarkose und einer Narkoseform wählen, bei der nur die untere Körperhälfte betäubt wird. Der Weg zurück in den schmerzfreien Alltag beginnt übrigens schon vor der Operation: Das 18-köpfige physiotherapeutische Team sorgt dafür, dass Betroffene den Gang mit Gehhilfen bereits üben, um dann nur einen Tag nach der Operation routiniert mit den Reha-Maßnahmen beginnen zu können.

Gelenkersatz nach klaren Richtlinien

„Bei uns richtet sich die gesamte Behandlung von der ersten Vorstellung des Patienten in unserer Sprechstunde bis zur Entlassung in die Reha oder nach Hause nach klaren Richtlinien“ erklärt der Chefarzt und stellt fest, dass „am Ende unsere Patienten von diesen geschulten Abläufen profitieren.“ Dass dies keine leeren Versprechungen sind, beweist die Zertifizierung des Gelenkzentrums durch die bundesweite Initiative EndoCert. Als sogenanntes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung muss sich die Klinik einer jährlichen Überwachung stellen, bei der neben den Operationsergebnissen auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der imland Klinik Eckernförde geprüft wird. „Patienten können sich in unserer Klinik auf standardisierte Behandlungsabläufe und ein Höchstmaß an geprüfter, medizinischer Qualität verlassen“, so Dr. Oehme.


Ihre Fachklinik vor Ort

Dr. Steffen Oehme
Dr. Steffen Oehme

imland Klinik Eckernförde
Gelenkzentrum – Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Steffen Oehme
Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde
Tel. 04351 882-575
E-Mail: steffen.oehme@imland.de
www.gelenkzentrum-eckernförde.de