Gelenkzentrum Eckernförde zählt zu Deutschlands Top-Kliniken

0

Das Gelenkzentrum der imland Klinik Eckernförde ist vom Nachrichtenmagazin Focus 2017 zu einer der Top-Kliniken Deutschlands gekürt worden. Die Klinik an der Ostsee gehört damit zum vierten Mal in Folge zu den besten Krankenhäuser bundesweit. „Wir konnten uns mit unserer Klinik in der Patientenzufriedenheit und im medizinischen Ruf vor anderen großen Kliniken in Schleswig-Holstein platzieren. Dies ist dem hohen Einsatz aller Mitarbeiter im Bereich der Pflege, der Krankengymnastik und im ärztlichen Bereich zu verdanken“, sagt Dr. Steffen Oehme, Chefarzt des Gelenkzentrums an der imland Klinik Eckernförde. Im Bereich der Reputation, also welchen Ruf die Klinik hat, schneidet seine Abteilung mit zwei von drei Sternen ab. Die Patientenzufriedenheit liegt bei 82 Prozent und damit weit über dem Durchschnitt anderer Kliniken.

Bild: Dr. Oehme zählt laut der aktuellen Ärzteliste des Magazins FOCUS Gesundheit bereits zum neunten Mal in Folge zu den Top-Medizinern in Deutschland.
Dr. Oehme zählt laut der aktuellen Ärzteliste des Magazins FOCUS Gesundheit bereits zum neunten Mal in Folge zu den Top-Medizinern in Deutschland.

Zum neunten Mal in Folge unter den Top-Medizinern

Dr. Oehme zählt laut der aktuellen Ärzteliste des Magazins FOCUS Gesundheit bereits zum neunten Mal in Folge zu den Top-Medizinern in Deutschland. Als einziger Experte Schleswig-Holsteins wird er sowohl im Bereich der Hüft- als auch in der Kniechirurgie aufgeführt. Das Team an der imland Klinik absolviert etwa 1.200 endoprothetische Operationen im Jahr, von denen Dr. Oehme gut die Hälfte selbst durchführt. Dass eine solch hohe Spezialisierung nötig ist, um den Ansprüchen moderner Medizin gerecht zu werden, zeigt auch der aktuelle „Krankenhaus-Report 2017“ der AOK. Je häufiger Eingriffe vorgenommen würden, desto besser seien die Behandlungsergebnisse und desto geringer das Risiko für Patienten, sagte der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Martin Litsch. Große Erfahrung bei Operationen sei deshalb besonders wichtig für die Versorgung von Patienten, so das Fazit der Untersuchung.

Höchstmaß an Erfahrung

Das Zentrum in Eckernförde bietet Patienten nahzu alle möglichen Operationsverfahren auf höchstem medizinischem Standard. Durchgeführt werden arthroskopische Operationen im Bereich der Gelenke, vor allem Knie- und Schultergelenk, sowie der Einsatz von künstlichen Hüft-, Knie- und Schultergelenken. „Wir als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung verfügen über ein Höchstmaß an Kompetenz, Spezialisierung und Erfahrung – auch in der Behandlung von Risikopatienten“, betont Dr. Oehme.

Focus zeichnet jährlich die besten Kliniken aus

Das Nachrichtenmagazin Focus zeichnet jährlich die besten Kliniken Deutschlands aus und veröffentlicht sie in einer Sonderausgabe. Bewertet werden Daten zu Fallzahlen, Behandlungsergebnissen und Komplikationsraten, ausführliche Interviews mit renommierten Ärzten, große Umfragen in Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften und wissenschaftliche Publikationen.

 

Ihre Fachklinik vor Ort

Dr. Steffen Oehme
Dr. Steffen Oehme

imland Klinik Eckernförde
Gelenkzentrum – Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Steffen Oehme
Schleswiger Str. 114-116
24340 Eckernförde
Tel. 04351 882-575
E-Mail: steffen.oehme@imland.de
www.gelenkzentrum-eckernförde.de